Search the VMware Knowledge Base (KB)
View by Article ID

Beenden, Starten oder Neustarten von vCenter Server Appliance-Diensten (2147811)

  • 0 Ratings

Symptoms

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist eine Übersetzung des zugrunde liegenden Artikels How to stop, start, or restart vCenter Server Appliance services (2054085). Die Übersetzung des Artikels erfolgt auf einer Minimalbasis („Best Effort“), übersetzter Inhalt der Artikel kann veraltet oder inkorrekt sein. Schadenersatzansprüche sind vollständig ausgeschlossen.

Purpose

In diesem Artikel werden die Schritte zum Beenden, Starten oder Neustarten von vCenter Server Appliance-Diensten beschrieben.
 
Zu Fehlerbehebungs- und Wartungszwecken ist es möglicherweise erforderlich, den Status von vCenter Server Appliance-Diensten wie etwa VMware VirtualCenter Server oder VMware Infrastructure Web Access zu ändern.

Resolution

Ab vCenter Server 6.0 wird empfohlen, den vSphere Web Client oder das Service Control-Befehlszeilenprogramm zum Beenden, Starten oder Neustarten von vCenter Server- und/oder Platform Services Controller-Diensten zu verwenden. Die Vorgehensweise unterscheidet sich von vorherigen Versionen von vCenter Server mit dem Microsoft Windows-Dienste-Snap-In. Weitere Informationen finden Sie unter Stopping, starting, or restarting VMware vCenter Server Appliance 6.0 services (2109887).

Überprüfen des Status von vCenter Server Appliance-Diensten

So überprüfen Sie den Status von vCenter Server Appliance-Diensten:

  1. Stellen Sie über SSH eine Verbindung zur vCenter Server Appliance her. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren der SSH-Administratoranmeldung auf der VMware vCenter Server Appliance im vCenter Server and Host Management Guide.
  2. Melden Sie sich als root an.
  3. Führen Sie folgenden Befehl im SSH-Client aus:

    service –-status-all

  4. Scrollen Sie durch die Ausgabe, um den Status aller Dienste zu überprüfen.
     

So überprüfen Sie den Status eines bestimmten Diensts:

  1. Führen Sie folgenden Befehl aus, um die Liste aller Dienste zu überprüfen:

    ls /etc/init.d

  2. Scrollen Sie durch die Ausgabe und suchen Sie den Namen des gewünschten Diensts. Eine Liste vCenter Server-Kerndienste finden Sie unter Zusätzliche Informationen in diesem Artikel.
  3. Führen Sie folgenden Befehl im SSH-Client aus:

    service ServiceName status

    Dabei entspricht ServiceName einem der Dienste in /etc/init.d oder der Liste mit Kerndiensten unter Zusätzliche Informationen in diesem Artikel. Beispiel:

    service vmware-vpxd status

    Wenn der vpxd-Dienst ausgeführt wird, wird eine Ausgabe ähnlich der folgenden angezeigt:

    vmware-vpxd is running
    tomcat is running
Hinweis: Der tomcat-Dienst ist Bestandteil des vmware-vpxd-Diensts. Den Status von tomcat können Sie durch Überprüfen des Status von vmware-vpxd überprüfen. Dieser Dienst kann außerhalb des vmware-vpxd-Diensts mithilfe der folgenden Befehle beendet und gestartet werden:

vmware-vpxd tomcat-stop
vmware-vpxd tomcat-start

Beenden von vCenter Server Appliance-Diensten

So beenden Sie einen gestarteten vCenter Server Appliance-Dienst:

  1. Stellen Sie über SSH eine Verbindung zur vCenter Server Appliance her. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren der SSH-Administratoranmeldung auf der VMware vCenter Server Appliance im vCenter Server and Host Management Guide.
  2. Melden Sie sich als root an.
  3. Führen Sie folgenden Befehl aus, um die Liste aller Dienste zu überprüfen:

    ls /etc/init.d

  4. Scrollen Sie durch die Ausgabe und suchen Sie den Namen des gewünschten Diensts. Eine Liste vCenter Server-Kerndienste finden Sie unter Zusätzliche Informationen in diesem Artikel.
  5. Führen Sie folgenden Befehl im SSH-Client aus:

    service ServiceName stop

    Dabei entspricht ServiceName einem der Dienste in /etc/init.d.

Hinweis: Wenn Sie den VMware VirtualCenter Server-Dienst (vmware-vpxd) beenden, wird die Sitzung für alle verbundenen Benutzer getrennt.

Starten von vCenter Server Appliance-Diensten

So starten Sie einen beendeten vCenter Server Appliance-Dienst:

  1. Stellen Sie über SSH eine Verbindung zur vCenter Server Appliance her. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren der SSH-Administratoranmeldung auf der VMware vCenter Server Appliance im vCenter Server and Host Management Guide.
  2. Melden Sie sich als root an.
  3. Führen Sie folgenden Befehl aus, um die Liste aller Dienste zu überprüfen:

    ls /etc/init.d

  4. Scrollen Sie durch die Ausgabe und suchen Sie den Namen des gewünschten Diensts. Eine Liste vCenter Server-Kerndienste finden Sie unter Zusätzliche Informationen in diesem Artikel.
  5. Führen Sie folgenden Befehl im SSH-Client aus:

    service ServiceName start

    Dabei entspricht ServiceName einem der Dienste in /etc/init.d.

Hinweis: Wenn der VMware VirtualCenter Server-Dienst nicht gestartet wird, vergewissern Sie sich, dass er exklusiven Zugriff auf das vCenter Server-Repository erhält. Weitere Informationen finden Sie unter Unable to get an exclusive access to the vCenter Server repository (1006369).

Neustarten von vCenter Server Appliance-Diensten

So starten Sie einen vCenter Server Appliance-Dienst neu:

  1. Stellen Sie über SSH eine Verbindung zur vCenter Server Appliance her. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren der SSH-Administratoranmeldung auf der VMware vCenter Server Appliance im vCenter Server and Host Management Guide.
  2. Melden Sie sich als root an.
  3. Führen Sie folgenden Befehl aus, um die Liste aller Dienste zu überprüfen:

    ls /etc/init.d

  4. Scrollen Sie durch die Ausgabe und suchen Sie den Namen des gewünschten Diensts. Eine Liste vCenter Server-Kerndienste finden Sie unter Zusätzliche Informationen in diesem Artikel.
  5. Führen Sie folgenden Befehl im SSH-Client aus:

    service ServiceName restart

    Dabei entspricht ServiceName einem der Dienste in /etc/init.d.
Hinweis: Wenn der VMware VirtualCenter Server-Dienst neu gestartet wird, werden alle verbundenen Benutzer von ihren vSphere/Virtual Infrastructure-Clientsitzungen getrennt.


Additional Information

Liste der Dienstbeschreibungen und Dienstnamen für vCenter Server Appliance 5.x

Dienstbeschreibung Dienstname
VMware VirtualCenter Server-Dienst vmware-vpxd
Eingebetteter vPostgres Database-Dienst vmware-vpostgres
VMware Tools-Dienst vmware-tools-services
VMware vSphere Profile-Driven Storage-Dienst vmware-sps
VMware vCenter Inventory Service vmware-inventoryservice
VMware vSphere Network Dump Collector-Dienst vmware-netdumper
VMware vSphere-Protokoll-Browser vmware-logbrowser
VMware vSphere Auto Deploy-Dienst vmware-rbd-watchdog
VMware vSphere Web Client vsphere-client
[Nur für vSphere 5.1] vCenter Single Sign-On 5.1 vmware-sso


[Nur für vSphere 5.5] vCenter Single Sign-On 5.5 – 
VMware Directory Service
vmdird
[Nur für vSphere 5.5]] vCenter Single Sign-On 5.5 - 
VMware Certificate Service
vmcad
[Nur für vSphere 5.5]] vCenter Single Sign-On 5.5 - 
VMware Secure Token Service
vmware-stsd
[Nur für vSphere 5.5]] vCenter Single Sign-On 5.5 - 
VMware Kdc-Dienst
vmkdcd
[Nur für vSphere 5.5]] vCenter Single Sign-On 5.5 - 
VMware Identity Management Service
vmware-sts-idmd

Tags

restart vcenter appliance,vcenter appliance not responding

See Also

Request a Product Feature

To request a new product feature or to provide feedback on a VMware product, please visit the Request a Product Feature page.

Feedback

  • 0 Ratings

Did this article help you?
This article resolved my issue.
This article did not resolve my issue.
This article helped but additional information was required to resolve my issue.

What can we do to improve this information? (4000 or fewer characters)




Please enter the Captcha code before clicking Submit.
  • 0 Ratings
Actions
KB: