Search the VMware Knowledge Base (KB)
View by Article ID

ESXi-Hosts können nach einem Upgrade nicht mehr verwaltet werden (2145177)

  • 0 Ratings

Symptoms

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist eine Übersetzung des zugrunde liegenden Artikels ESXi hosts are no longer manageable after an upgrade (2140304). Die Übersetzung des Artikels erfolgt auf einer Minimalbasis („Best Effort“), übersetzter Inhalt der Artikel kann veraltet oder inkorrekt sein. Schadenersatzansprüche sind vollständig ausgeschlossen.

  • Nach dem Upgrade eines ESXi-Hosts auf Version5.5, Update3b oder höher, wird der ESXi-Host in vCenter Server angezeigt alsDisconnectedoderNot responding
  • Wenn Sie versuchen, einen ESXi-Host zu vCenter Server hinzuzufügen oder die Verbindung mit dem Host wiederherzustellen, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
  • Cannot contact the specific host. The host may not be availableon the network, a network configuration problem may exist, or the management services on this host may not be responding.
  • Call "Datacenter.QueryConnectionInfo" for object "" on vCenter Server "" failed
  • The host returns esxupdate error code:15. The package manager transaction is not successful. Check the Update Manager log files and esxupdate log files for more details.

    Hinweis: Weitere Symptome und Protokolleinträge finden Sie im Abschnitt „Zusätzliche Informationen“.

Purpose

Wenn ESXi-Hosts nach einem Upgrade auf Version5.5, Update3b, nicht verwaltet werden können, prüfen Sie, ob Sie vCenter Server vor dem Aktualisieren des ESXi-Hosts aktualisiert haben.

Cause

Ab vCenter Server 5.5 ist das SSLv3-Protokoll standardmäßig deaktiviert. Wenn das SSLv3-Protokoll deaktiviert ist, müssen die Versionen des ESXi-Hosts und von vCenter Server kompatibel sein.
 
Hinweis: Das Aktivieren von SSLv3 in VMware-Produkten wird von VMware nicht empfohlen.
 
Weitere Informationen zu kompatiblen Versionen finden Sie in den VMware Product Interoperability Matrixes.

Resolution

Führen Sie zur Behebung dieses Problems ein Upgrade von vCenter Server auf Version5.5, Update3b, oder höher durch, verfügbar unter VMware Downloads.


Wenn Sie kein Upgrade vornehmen möchten, können Sie dieses Problem umgehen, indem Sie ein Downgrade des ESXi-Hosts auf eine frühere Version durchführen.

Additional Information

Die folgenden weiteren Symptome treten auf:

  • Wenn Sie den ESXi-Host auf eine frühere Version zurücksetzen, können Sie eine Verbindung zu dem Host über vCenter Server herstellen und den Host darüber verwalten.
  • Der Host kann erfolgreich direkt über den vSphere Client verbunden werden.

Tags

German Deutsch

See Also

Request a Product Feature

To request a new product feature or to provide feedback on a VMware product, please visit the Request a Product Feature page.

Feedback

  • 0 Ratings

Did this article help you?
This article resolved my issue.
This article did not resolve my issue.
This article helped but additional information was required to resolve my issue.

What can we do to improve this information? (4000 or fewer characters)




Please enter the Captcha code before clicking Submit.
  • 0 Ratings
Actions
KB: