Language :

Registrieren/Hinzufügen einer VM zur Bestandsliste in vCenter Server (1006160)

 Click here to view full document

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist eine Übersetzung des zugrunde liegenden Artikels Registering or adding a virtual machine to the Inventory in vCenter Server or in an ESX/ESXi host (1006160). Die Übersetzung des Artikels erfolgt nach bestem Bemühen („Best Effort“), übersetzte Artikelinhalte können veraltet oder inkorrekt sein. Schadenersatzansprüche sind vollständig ausgeschlossen.

Dieser Artikel stellt Schritte zum Registrieren oder Hinzufügen einer virtuellen Maschine zur Bestandsliste in vCenter Server oder auf einem ESX/ESXi-Host bereit (1006160).

Sie können eine virtuelle Maschine zur Bestandsliste in vCenter Server/VirtualCenter oder auf einem ESX/ESXi-Host über eine Befehlszeile registrieren.
So registrieren Sie eine virtuelle Maschine in vCenter Server:
  1. Öffnen Sie den vSphere/VMware Infrastructure (VI)Client und melden Sie sich mit den entsprechenden Anmeldedaten an.
  2. Wenn Sie eine Verbindung mit vCenter Server herstellen, klicken Sie auf den gewünschten Host.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfiguration.
  4. Klicken Sie auf Speicher.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datenspeicher und klicken Sie auf Datenspeicher durchsuchen.
  6. Navigieren Sie zum Ordner, der nach der virtuellen Maschine benannt ist, und suchen Sie die Dateivirtual machine.vmxfile.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die.vmx-Datei und klicken Sie auf Zur Bestandsliste hinzufügen. Der Assistent zum Hinzufügen von Objekten zur Bestandsliste wird geöffnet.
  8. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten zum Hinzufügen einer virtuellen Maschine.
So registrieren Sie eine virtuelle Maschine über eine Befehlszeile auf einem ESX-Host:
  1. Melden Sie sich mit einem SSH-Client als „root“ beim ESX-Host an.
  2. Führen Sie folgenden Befehl aus:

    # vmware-cmd-s registerfull_path_to_virtual_machine\virtual_machine_name.vmx

So registrieren Sie eine virtuelle Maschine über eine Befehlszeile auf einem ESXi-Host:

  1. Melden Sie sich mit einem SSH-Client als „root“ beim ESXi-Host an. Informationen zur Verwendung des Tech-Support-Modus finden Sie unter Using Tech Support Mode in ESXi 4.1 and ESXi 5.x (1017910).
  2. Führen Sie folgenden Befehl aus:

    # vim-cmd solo/registervm /vmfs/volumes/datastore_name/VM_directory/VM_name.vmx

Beachten Sie beim Registrieren einer virtuellen Maschine Folgendes:

  • Eine virtuelle Maschine sollte jeweils immer nur auf einem ESX-Host registriert werden.
  • Wenn ein ESX-Host von vCenter Server verwaltet wird, führen Sie jede Registrierung virtueller Maschinen über vCenter Server aus.

    Hinweis: Durch die Umgehung von vCenter Server zum Registrieren einer virtuellen Maschine entsteht möglicherweise ein Konflikt zwischen dem Host und der vCenter Server-Bestandsliste, der zu unerwarteten Ergebnissen führen kann.

  • Wenn es beim Hinzufügen der virtuellen Maschine zur Bestandsliste Probleme gibt, überprüfen Sie die Dateiintegrität der virtuellen Maschine. Weitere Informationen finden Sie unter Verifying ESX/ESXi virtual machine file integrity (1003743).
How to register/add a VM to the Inventory in vCenter Server
Data Conversion
9/8/2016 8:00 AM
Tashi Namgyal